Allison Transmission Global Headquarters

Australien: Ruhige Fahrt für wertvolle Rennpferde durch Allison-Vollautomatikgetriebe

Sydney Horse Transport, einer der führenden Spezialisten in Australien für den Transport von Rennpferden, hat 12 Isuzu F Pferdetransporter mit Allison-Vollautomatikgetrieben angeschafft. Das Unternehmen stellt seinen gesamten Fuhrpark auf Automatikgetriebe um, um die wertvollen Rennpferde sanfter und komfortabler transportieren zu können.

SYDNEY, August 2020 – Sydney Horse Transport (SHT) befördert einige der besten und teuersten Rennpferde quer durch Australien. Das Unternehmen ist dafür verantwortlich, dass die wertvolle Fracht in guter Verfassung und entspannt am Ziel ankommt. Aus diesem Grund hat SHT sich für Allison-Vollautomatikgetriebe in seinen neuesten Isuzu-Trucks entschieden.

„Mit den Allison-Vollautomaten können wir die Pferde ruckfrei und mit hohem Komfort transportieren, auch durch dichten Innenstadtverkehr. Schließlich müssen wir die Tiere sicher und gesund, ohne Stress und Angst, abliefern“, erklärt Adam Maley, Gründer und Inhaber von SHT. „Die Automatikgetriebe sind deutlich angenehmer für die Pferde. Wenn sie beim Transport durchgerüttelt werden, können sie ziemlich nervös werden.“

SHT hat sich auf den täglichen Transport von Pferden quer durchs Land spezialisiert, von Koppeln und Stallungen zu Rennveranstaltungen oder Trainingsläufen und wieder zurück. Seine ersten Isuzu-Lkw mit Allison-Vollautomatikgetrieben kaufte das Unternehmen vor knapp über einem Jahr – heute hat es bereits 12 Isuzu-Pferdetransporter mit Allison-Getrieben. Der Rest des Fuhrparks soll innerhalb der kommenden Monate auf neue Medium-Duty-Trucks mit Allison-Automatikgetriebe umgestellt werden.

„Unsere Fahrer lieben die Lkw mit Automatikgetriebe, weil sie sich besser fahren lassen und weil der Trip für die Pferde weniger belastend ist. Das ist überaus wichtig, denn die Trainer wollen, dass die Pferde entspannt und startbereit auf der Rennbahn ankommen“, sagt Maley. „In der Vergangenheit hatten wir immer Lkw mit manuellem Getriebe, doch aufgrund unserer Erfahrungen mit den Vollautomatikgetrieben von Allison werden wir in Zukunft nur noch Lkw mit Allison anschaffen.“

Bei den Isuzu-Transportern mit Allison-Getriebe im Fuhrpark von SHT handelt es sich um die Modelle FRR und FXD mit Spezialaufbauten für den Pferdetransport. Die FRR-Lkw können sechs Pferde transportieren, das größere FXD-Modell verfügt über eine seitliche Ladevorrichtung für neun Pferde.

Die FRR haben 191 kW, ein Drehmoment von 761 Nm und sind mit dem vollautomatischen Allison-Sechsganggetriebe der 2500er Baureihe ausgestattet. Die FXD-Lkw leisten 257 kW, haben ein Drehmoment von 1.422 Nm und verfügen über das vollautomatische Allison-Getriebe der 4430er Baureihe. Alle Fahrzeuge sind außerdem mit Luftfederung an der Hinterachse und weiteren Funktionen ausgestattet, die für Sicherheit und Komfort der Pferde sorgen.

„Die Getriebe haben sich als die richtige Wahl erwiesen, und unsere Fahrer bestätigen, dass sie große Vorteile haben, sowohl beim Manövrieren mit langsamer Geschwindigkeit als auch bei Reisegeschwindigkeit auf der Autobahn. Wenn wir ein oder mehrere Rennpferde zu einem Pferderennen bringen müssen, dann können wir es uns einfach nicht leisten, dass uns das Fahrzeug im Stich lässt“, erklärt Malay. „Ich habe absolutes Vertrauen in die Vollautomatikgetriebe von Allison, weil sie sich schon bei vielen anspruchsvollen Anwendungen bewährt haben, von Betonmischern bis hin zur Müllabfuhr, wo sie täglich Schwerstarbeit leisten müssen. Ich wusste, dass sie die Zuverlässigkeit bieten, die wir benötigen".

Sydney Horse Transport wurde vor fast 20 Jahren von Adam Maley in der Stadt Coffs Harbour an der Nordküste von New South Wales gegründet und begann mit zunächst zwei Lkw. Seitdem expandierte das Unternehmen innerhalb von New South Wales und in andere Regionen und Bundesstaaten wie Victoria und Queensland.

24 Aug, 2020

About Allison Transmission

Allison Transmission (NYSE: ALSN) is the world’s largest manufacturer of fully automatic transmissions for medium- and heavy-duty commercial vehicles and is a leader in electric hybrid-propulsion systems for city buses. Allison transmissions are used in a variety of applications including refuse, construction, fire, distribution, bus, motorhomes, defense and energy. Founded in 1915, the company is headquartered in Indianapolis, Indiana, USA and employs approximately 2,700 people worldwide. With a market presence in more than 80 countries, Allison has regional headquarters in the Netherlands, China and Brazil with manufacturing facilities in the U.S., Hungary and India. Allison also has approximately 1,400 independent distributor and dealer locations worldwide. For more information, visit allisontransmission.com.