Argentinien: Landwirtschaftliches Sprühfahrzeug mit Allison Vollautomatik vorgestellt

Ein führender Hersteller von landwirtschaftlichen Maschinen, Grupo PLA, präsentiert in Argentinien ein einzigartiges Sprühfahrzeug mit Allison Vollautomatikgetriebe.

BUENOS AIRES, Argentinien – Als weltweit größter Anbieter von Vollautomatikgetrieben für Nutzfahrzeuge ist Allison Transmission seit kurzem auch auf dem argentinischen Agrarmarkt aktiv. Gemeinsam mit Grupo PLA, einem Hersteller von landwirtschaftlichen Maschinen und Komponenten, entwickelte Allison ein Sprühfahrzeug mit Vollautomatikgetriebe. Der MAP II 3250, ein selbstfahrender Zerstäuber, wird als erster seiner Art in Argentinien mit Spannung erwartet. Ausgestattet mit einem Allison 2500 Getriebe, wurde der Prototyp auf der Expoagro, einer jährlich stattfindenden Landmaschinenfachmesse in Buenos Aires, eingeführt und demonstriert.

Die Fahrzeuge wurden so konzipiert, dass sie auch mit extremen Geländebedingungen zurechtkommen – seien es harte, ausgetrocknete Böden, feuchte Hügel oder schlammige Felder. Darüber hinaus müssen sie unterschiedliche Temperaturen von unter Null bis mehr als 40 Grad Celsius aushalten.

Hernan Petrani, Produktentwickler bei Grupo PLA, erklärte: „Ein Automatikgetriebe in diesem Fahrzeugtyp gewährleistet eine ständige Kontrolle der Antriebsräder – das ist einer der größten Vorteile. Der Fahrer kann sich nun ausschließlich auf die Fahrzeugbeschleunigung konzentrieren, ohne über Gangwechsel nachdenken zu müssen. Mit Automatikgetrieben kann die Motordrehzahl konstant bleiben und man muss nicht abbremsen, um das Fahrzeug sicher zu manövrieren. Die sanfte und kontinuierliche Fahrt hält den Geräuschpegel gering und vermeidet eine Überhitzung des Motors.“

Petrani ergänzte: „Wenn man aus dem Stillstand beschleunigt, erreicht der Motor viel schneller seine maximale Leistung, als bei einem Fahrzeug mit manuellem Getriebe. Mit einem Automatikgetriebe wird der Motor nicht überlastet und die Zerstäuberpumpe ist permanent mit Höchstleistung in Betrieb, um die Pflanzen mit der richtigen Menge und dem richtigen Druck zu düngen.

Mario Burguener, Mechaniker bei Grupo PLA, hat die Fahrer begleitet, die das neue Sprühfahrzeug getestet haben, und sagte: „Das Fahrzeug funktioniert wirklich sehr gut; es fährt perfekt und bringt eine hervorragende Leistung, ohne jemals den Motor zu überlasten.“


Presseanfragen:
geldermannKommunikation
Agentur für Public Relations
+49 (0)211-384 06 77

Allison Transmission Europe B.V.
Marketing Communications
Miranda Jansen
+31 (0)78-6422 174

29 Jul, 2013

 

Allison Transmission (NYSE: ALSN) ist führend in der Entwicklung und Produktion von Antriebslösungen für Nutz- und Militärfahrzeuge, der weltweit größte Hersteller von vollautomatischen Getrieben für mitt- lere und schwere Nutzfahrzeuge und ein führender Anbieter von elektrifizierten Antriebssystemen, die die Arbeits- und Umweltbedingungen im Alltag entscheidend verbessern. Allison-Produkte werden in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, unter anderem in On-Highway-Lkw (Verteilerverkehr, Ent- sorgung, Bauwesen, Feuerwehr und Rettungswesen), Bussen (Schulbus, Stadtbus, Reisebus), Wohn- mobilen, Off-Highway-Fahrzeugen (Energie, Bergbau und Bauwesen) sowie in Militärfahrzeugen (Rad- und Kettenfahrzeuge). Das Unternehmen wurde 1915 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Indiana- polis, Indiana, USA. Mit einer Präsenz in mehr als 150 Ländern verfügt Allison über regionale Firmen- zentralen in den Niederlanden, China und Brasilien, über Produktionsstätten in den USA, Ungarn und Indien sowie über globale Entwicklungseinrichtungen − darunter auch Entwicklungszentren für den Be- reich Elektrifizierung − in Indianapolis (Indiana), Auburn Hills (Michigan) und London. Allison ist rund um den Globus mit etwa 1.400 eigenständigen Vertriebspartnern und Händlern vertreten. Weitere Informa- tionen über Allison finden Sie unter www.allisontransmission.com bzw. unter allisontransmission.com/de-de.