China: Großraum-Muldenkipper mit Allison Off-Road-Getriebe stei- gern Produktivität und senken Betriebskosten im Kohle-Tagebau

Die Anschaffung von 101 Tonly Großraum-Muldenkippern mit vollautomatischen Alli- son Off-Road-Getrieben verhilft der chinesischen Heishan Flotte zu einem effiziente- ren Kohleabbau im Tagebau.

Peking, Oktober 2021 - Allison Transmission, führender Entwickler und Hersteller von kon- ventionellen und elektrifizierten Fahrzeugantriebslösungen sowie weltweit größter Produzent von schweren und mittelschweren Vollautomatikgetrieben für Nutz- und Militärfahrzeuge, bietet mit seiner Off-Road-Getriebebaureihe 4800 zahlreiche Vorteile für Bergbaufahrzeuge, ange- fangen von höherer Produktivität und verbesserter Bedienbarkeit bis hin zu niedrigen Betriebs- kosten.

Die Heishan Fleet (Xinjiang Tiantuo Jiye Mechanic Engineering Co., Ltd.), ein renommiertes Bergbau- und Infrastrukturunternehmen mit Sitz in Xinjiang, hat 101 Großraum-Muldenkipper (WBMD – Wide Body Mining Dump Truck) bei Shaanxi Tonly Heavy Industries Co., Ltd., einem führenden chinesischen Hersteller von Bergbau-Muldenkippern bestellt. Der neue 96-Tonnen- Bergbau-Lkw auf Tonly 6x4 Fahrgestell wird von einem 390 kW-Weichai-Motor mit 2300 Nm Drehmoment angetrieben. Das vollautomatische Allison 4800 Off-Road Series™ (ORS) Ge- triebe mit motorbetriebener Nebenabtriebsvorrichtung ermöglicht auch bei schwierigsten Ein- sätzen eine optimale Bedienbarkeit und Fahrzeugkontrolle. Der integrierte hydraulische Retar- der sorgt für eine verbesserte Bremswirkung und reduzierten Bremsenverschleiß.

„Seit der Auslieferung der ersten 10 Fahrzeuge vor 6 Monaten und dem Eintreffen der letzten Fahrzeuglieferung vor 2 Monaten ist die Produktivität auf den Kohle-Abbaustellen deutlich ge- stiegen“, erklärte Jin Hongxin, Vice General Manager der Heishan Fleet. „Unsere Großraum- Muldenkipper kommen hauptsächlich im Tagebau zum Einsatz und trennen die Kohle vom Gestein. Die Einsatzbedingungen sind sehr schwierig, und der Arbeitstag ist mit zwei Schich- ten und 20 Stunden pro Tag sehr lang. Der Lkw mit Allison-Getriebe kann aufgrund seiner hohen Leistung, der schnelleren Beschleunigung und der einfacheren Bedienung mehr Ladun- gen pro Tag transportieren. Die Produktionssteigerung durch die neuen Muldenkipper liegt bei etwa 10 % über der von Lkw mit manuellem Getriebe“.

Die vollautomatischen Allison-Getriebe verbessern die Effizienz und Zuverlässigkeit von mit- telschweren und schweren Nutzfahrzeugen in einer Vielzahl von Anwendungen und bringen mehr Leistung auf die Räder als andere Getriebetechnologien. Der patentierte Allison Dreh- momentwandler vervielfacht das Drehmoment beim Anfahren nahtlos und die Continuous Power Technology™ (ununterbrochene Kraftübertragung) sorgt für Schaltvorgänge ohne Zug- kraftunterbrechungen.

Allison Off-Road-Getriebe der Baureihen 4000 bis 8000 wurden speziell für die harten Einsatz- bedingungen im Bergbau entwickelt. Starre, breite und knickgelenkte Muldenkipper mit Allison Vollautomatikgetrieben beschleunigen schnell und gleichmäßig in jedem Gelände, ganz gleich ob auf Schotterstraßen, weichen und schlammigen Böden oder auf steilem Terrain.

„Allison macht meinen Job viel einfacher. Der schwer beladene Lkw hat an Steigungen deutlich mehr Power und er rollt nicht zurück“, sagte Zhang Wenlong, ein erfahrener Fahrer, der fünf Jahre lang einen manuellen Bergbau-Lkw fuhr und nun seit sechs Monaten einen Lkw mit Allison-Vollautomatik steuert. „Ich kann mich auf das Fahren konzentrieren, ohne über den richtigen Gang nachdenken zu müssen oder in gefährlichen Situationen abgelenkt zu werden. Ich schaffe jetzt mehr Touren mit Kohle und Erz, ohne am Ende meiner Schicht erschöpft zu sein. Mit dem Allison-Getriebe ist meine Arbeit viel einfacher und sicherer geworden."

„Verglichen mit herkömmlichen Bergbaufahrzeugen bieten diese Großraum-Muldenkipper mit Allison-Vollautomatikgetriebe eine bessere Rendite. Wesentliche Vorteile sind außerdem die Sicherheit und die einfache Bedienung, wodurch unser Pool an potentiellen Fahrern größer wird," so Jin. „Und solange wir die Lkw richtig bedienen, brauchen wir uns keine Gedanken über deren Zustand oder über Reparaturen zu machen. Es genügt, Öl und Filter in regelmäßi- gen Abständen zu wechseln. Für alle Fälle hat Allison ein professionelles Serviceteam, das schnell reagieren kann. Das alles hat unsere Wartungskosten erheblich gesenkt und wir wer- den auch in Zukunft Lkw mit Allison-Getrieben kaufen."

18 Nov, 2021

 

Allison Transmission (NYSE: ALSN) ist führend in der Entwicklung und Produktion von Antriebslösungen für Nutz- und Militärfahrzeuge, der weltweit größte Hersteller von vollautomatischen Getrieben für mitt- lere und schwere Nutzfahrzeuge und ein führender Anbieter von elektrifizierten Antriebssystemen, die die Arbeits- und Umweltbedingungen im Alltag entscheidend verbessern. Allison-Produkte werden in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, unter anderem in On-Highway-Lkw (Verteilerverkehr, Ent- sorgung, Bauwesen, Feuerwehr und Rettungswesen), Bussen (Schulbus, Stadtbus, Reisebus), Wohn- mobilen, Off-Highway-Fahrzeugen (Energie, Bergbau und Bauwesen) sowie in Militärfahrzeugen (Rad- und Kettenfahrzeuge). Das Unternehmen wurde 1915 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Indiana- polis, Indiana, USA. Mit einer Präsenz in mehr als 150 Ländern verfügt Allison über regionale Firmen- zentralen in den Niederlanden, China und Brasilien, über Produktionsstätten in den USA, Ungarn und Indien sowie über globale Entwicklungseinrichtungen − darunter auch Entwicklungszentren für den Be- reich Elektrifizierung − in Indianapolis (Indiana), Auburn Hills (Michigan) und London. Allison ist rund um den Globus mit etwa 1.400 eigenständigen Vertriebspartnern und Händlern vertreten. Weitere Informa- tionen über Allison finden Sie unter www.allisontransmission.com bzw. unter allisontransmission.com/de-de.