Schulbus

Es ist eine große Verantwortung, die Sicherheit von Schulkindern zu gewährleisten. Deshalb hat Allison Transmission vor Jahrzehnten den Schulbusverkehr revolutioniert, als wir Schulbusfahrern und –flotten, die wissen, wie wichtig Sicherheit auf der Straße ist, Vollautomatikgetriebe vorgestellt haben.

Heute sind fast alle großen Schulbusse in den USA mit Allison Automatikgetrieben ausgestattet. Und dank der hervorragenden Zuverlässigkeit und verbesserten Sicherheit vertrauen immer mehr Schulen auf der ganzen Welt auf Allison.

Erfahren Sie, wie die Features der Allison Vollautomatikgetriebe dazu beitragen, dass Millionen Kinder auf der ganzen Welt sicher und komfortabel befördert werden.

Lernen Sie die Vorteile kennen

Allison Automatikgetriebe verfügen über Funktionen, die die Fahrgastsicherheit verbessern und gleichzeitig eine große Kraftstoffeffizienz sowie bewährte Zuverlässigkeit und Lebensdauer bieten.

Bester Komfort und hohe Sicherheit

Wenn man eine Flotte mit Schulbussen betreibt, ist nichts wichtiger, als Schüler tagein, tagaus sicher an ihr Ziel zu bringen. Unsere Getriebe sollen Schulkindern, die in einen Bus mit Allison Automatikgetriebe steigen, Sicherheit und Komfort bieten.

Da die Fahrer nicht durch manuelles Schalten abgelenkt werden, können sie beide Hände am Lenkrad lassen und sich auf den Verkehr konzentrieren. Die gleichmäßigen Schaltungen eines Vollautomatikgetriebes sind nicht nur sicherer, sondern verbessern auch den Fahrgastkomfort. Bei einem Allison gibt es während der Gangwechsel weder Unterbrechungen noch Schaltrucken. Die sanfte Beschleunigung und der leise Betrieb ermöglichen Passagieren eine komfortable, angenehme und entspannte Fahrt.


Bessere Kraftstoffeffizienz

Allison Automatikgetriebe unterstützen Busflotten dabei, Kraftstoff zu sparen, indem sie effizienter betrieben werden. Unsere Getriebe wählen automatisch die optimalen Schaltpunkte aus, um die Kraftstoffeinsparungen zu verbessern oder, wenn nötig, mehr Leistung hinzuzufügen – abhängig von Fahrgastauslastung und Geländebeschaffenheit.

Zuverlässiger, effizienter Betrieb

Allisons Continuous Power Technology™ (ununterbrochene Kraftübertragung) sorgt dafür, dass unsere Vollautomatikgetriebe die Motorkraft ununterbrochen auf die Räder übertragen, dadurch kann der Fahrer sich auf das Fahren und Steuern des Busses konzentrieren. Das ist besonders wichtig in dichtem Verkehr und auf schmalen Straßen, wenn einfaches Manövrieren entscheidend ist.

Allison Getriebe sind dafür bekannt, während der erwarteten Lebensdauer des Schulbusses zuverlässig zu laufen. Das bedeutet: Ihre Busse mit Allison Getrieben stehen nicht in der Werkstatt still, sondern bleiben auf der Straße im Einsatz.


Niedrigere Kosten, einfachere Wartung

Allison macht die Getriebe-Wartung einfacher und günstiger. Da Allison Automatikgetriebe keine Anfahrkupplung haben, gibt es auch keine Kupplungsschäden bzw. -wechsel, wie es bei manuellen und automatisierten Getrieben (AMTs) der Fall sein kann – das spart Kosten und reduziert Ausfallzeiten. 

Routinemäßige Öl- und Filterwechsel sind die einzigen regelmäßigen Wartungen, die ein Allison Automatikgetriebe benötigt. Mit Allisons Prognostics Feature können Sie den Öl-/Filter- und Getriebe-Zustand schnell kontrollieren, um frühzeitig und exakt Wartungen zu planen. Das spart Zeit und Geld und bietet dem Getriebe einen maximalen Schutz.

Und falls erforderlich, wird unser weltweites Netzwerk Ihnen den von Allison autorisierten Service bieten, den Sie erwarten.


Arbeiten Sie intelligenter

Allison Automatikgetriebe sind sowohl intelligent als auch leistungsstark. Wir bieten einige smarte Steuerungen (elektronische Features), die dabei helfen, den Kraftstoffverbrauch zu senken, Wartungskosten zu reduzieren und die Sicherheit zu verbessern. Die Features beinhalten:

  • Senkung des Kraftstoffverbrauchs, indem die Motorlast reduziert wird, wenn das Fahrzeug stoppt
  • Automatische Wahl von „Neutral”, wenn die Feststellbremse angezogen ist
  • Wahl der optimalen Schaltpunkte – abhängig von Ladung und Bodenbeschaffenheit
  • Erhöhung der Sicherheit, indem verhindert wird, dass der Fahrer von „Neutral“ zu „Drive“ oder „Reverse“ schaltet, ohne vorher die Betriebsbremsen betätigt zu haben
  • Verbesserung der Bremswirkung mit Allisons integriertem ABS- und EBS-kompatiblen Retarder

Modelle und Leistungsmerkmale

Um die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen, bietet Allison verschiedene Modelle, die für unterschiedliche Bedürfnisse entwickelt wurden. Dadurch haben Sie Einfluss auf Eigenschaften und Leistung. Für Schulbusse entwickelt Allison Getriebe, die eine verbesserte Kraftstoffausnutzung bieten und gewährleisten, dass Schüler sicher und komfortabel befördert werden.

Schauen Sie sich die Matrix unten an, um unsere Getriebe zu vergleichen und das Modell zu finden, das am besten den Anforderungen Ihres Unternehmens entspricht. Informationen und Spezifikationen können ohne Ankündigung oder Verpflichtung geändert werden. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Fahrzeugverkäufer nach den aktuellen Angaben.

School Bus
Model Ratio Max Input Power - kW (HP) 1 Max Input Torque - Nm 1 Max GVW - kg  Max GCW - kg 
1000 Close Ratio 149 (200) 705  7500 7500
2100 Close Ratio 172 (230) 705  13150 13150
2500 Wide Ratio 149 (200) 705  15000 15000
3000 Close Ratio 224 (300) 1254 20415 20415

1Gross Ratings as defined by ISO1585 or SAEJ1995.

Datenblatt herunterladen

Bitte klicken Sie das Datenblatt der Getriebe-Serie an, das Sie gerne herunterladen möchten.

10002100 2500 3000

Seite per E-Mail senden

Bitte geben Sie unten eine E-Mail Adresse ein, an die der Link zu dieser Seite verschickt werden soll.

Senden

Kundenprofile

Wir haben Ihnen bereits erklärt, warum wir denken, dass Allison Automatikgetriebe hervorragend sind – jetzt können Sie es direkt vom Anwender hören.

Lesen Sie dieses Kundenprofil, um mehr Informationen darüber zu erhalten, wie Allison Automatikgetriebe wesentlich zum Erfolg von Schulbusflotten auf der ganzen Welt beitragen.

Das südaustralische Ministerium für Bildung und Schulwesen (Department of Education and Child Development = DECD) betreibt eine Daewoo Schulbusflotte mit Allison Automatikgetrieben. Das DECD schreibt nun vor, dass alle neuen Schulbusse, die vom Ministerium erworben werden, mit Automatikgetrieben ausgestattet sein müssen. Dadurch soll eine höhere Sicherheit für die Schüler gewährleistet werden.
„Bei Bussen mit Automatikgetrieben muss man sich viel weniger Gedanken über Wartungen und Reparaturen machen, da es keine Kupplung gibt, die verschleißen kann. Die Gangwechsel sind sanfter für den Antriebsstrang und die Fahrzeuge müssen praktisch nicht „angefasst“ werden – mit Ausnahme des Filterwechsels etwa alle drei Jahre. Als Importeur haben wir vor einiger Zeit entschieden, nur Busse mit Automatik einzuführen und zu verkaufen. Und als wir die Wahl zwischen verschiedenen Fabrikaten hatten, haben wir immer Allison bevorzugt. Unsere Erfahrung mit diesem Unternehmen, zusammen mit den besseren Serviceleistungen und dem technischen Support, machte Allison für uns wirklich zur einzigen Wahl.“

–IAN CAMPBELL, GESCHÄFTSFÜHRER VON ASIA MOTORS/DAEWOO BUS AUSTRALIEN (ADELAIDE, AUSTRALIEN)