RETTmobil 2013: Allison Vollautomatikgetriebe für Rettungsfahrzeuge

Vom 15. bis zum 17. Mai 2013 präsentiert Allison Transmission auf der RETTmobil in Fulda, Halle F, Stand 1208, seine Getriebelösungen für Einsatzfahrzeuge bei Feuerwehren und Rettungsdiensten.

FULDA – Allison Transmission, führender Hersteller von Vollautomatikgetrieben für Nutzfahrzeuge, verfügt über ein breites Spektrum an Vollautomatik-Lastschaltgetrieben für Straßen- und Gelände-Fahrzeuge, wie zum Beispiel Hilfeleistungslöschfahrzeuge (HLF), Drehleitern, Tanklöschfahrzeuge (TLF), Rettungswagen und Flugfeldangriffsfahrzeuge. Besucher der RETTmobil können sich am Allison Messestand ein Schnittmodell der Serie 3000 ansehen und mit Allison-Experten über die Vorteile vollautomatischer Getriebe für spezielle Anwendungsbereiche sprechen.

Die Modelle der Allison Serien 1000 und 2000 werden in leichten Mehrzweckfahrzeugen eingesetzt. Mittelschwere und schwere Feuerwehrfahrzeug-Konfigurationen werden mit den Modellen der Baureihen 3000 und 4000 ausgestattet, je nach Einsatz mit einem einfachen oder einem Doppelantrieb (bis zu 522 kW/700 PS pro Motor) Die größere 6000er Serie wird in Flugfeldangriffsfahrzeugen mit einer Leistung bis zu 727 kW/975 PS verbaut.

Allisons ununterbrochene Kraftübertragung (Continuous Power Technology™) führt dank des patentierten Drehmomentwandlers zu hervorragendem Anzugsverhalten, unübertroffene Beschleunigung und Gangwechseln ohne Zugkraftunterbrechung. Das unterstützt Lösch- und Rettungskräfte dabei, schneller und sicherer an ihren Einsatzort zu gelangen. Der Drehmomentwandler bietet aber auch ausgezeichnete Fahrzeugkontrolle bei niedrigen Geschwindigkeiten, insbesondere im Gelände. Da Allison Automatikgetriebe über keine traditionelle Anfahrkupplung – die mit der Zeit verschleißt – verfügen, helfen sie dabei, Ausfallzeiten und Wartungskosten zu reduzieren.

Allisons neue elektronische Steuerung der 5. Generation verfügt über optimale Schaltstrategien und ermöglicht eine einfache Integration mit der bestehenden Fahrzeugelektronik und den Gerätschaften. Allison Vollautomatikgetriebe bieten zwei motorgetriebene Nebenabtriebs-Vorrichtungen (PTO = Power take-off) und einen integrierten Retarder (optional). Diese Features gewährleisten höchste Produktivität bei mobilen und stationären Einsätzen sowie eine hervorragende Fahrzeugkontrolle beim Bremsen.

„Allison Vollautomatikgetriebe werden weltweit in Rettungsfahrzeugen geschätzt und die einfache Bedienung hilft gerade im Einsatz“, sagt Claus-Peter Geier, Market Development Manager bei Allison Transmission in Deutschland. „Allein in Europa bauen Fahrzeughersteller wie DAF, Daimler, Iveco, Renault, Scania und Volvo Allison Vollautomatikgetrieben serienmäßig oder optional ein.“


Presseanfragen:
geldermannKommunikation                
Agentur für Public Relations               
+49 (0)211-384 06 77

Allison Transmission Europe B.V.
Marketing Communications
Miranda Jansen
+31 (0)78-6422 174

18 Apr, 2013

 

Allison Transmission (NYSE: ALSN) ist führend in der Entwicklung und Produktion von Antriebslösungen für Nutz- und Militärfahrzeuge, der weltweit größte Hersteller von vollautomatischen Getrieben für mitt- lere und schwere Nutzfahrzeuge und ein führender Anbieter von elektrifizierten Antriebssystemen, die die Arbeits- und Umweltbedingungen im Alltag entscheidend verbessern. Allison-Produkte werden in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, unter anderem in On-Highway-Lkw (Verteilerverkehr, Ent- sorgung, Bauwesen, Feuerwehr und Rettungswesen), Bussen (Schulbus, Stadtbus, Reisebus), Wohn- mobilen, Off-Highway-Fahrzeugen (Energie, Bergbau und Bauwesen) sowie in Militärfahrzeugen (Rad- und Kettenfahrzeuge). Das Unternehmen wurde 1915 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Indiana- polis, Indiana, USA. Mit einer Präsenz in mehr als 150 Ländern verfügt Allison über regionale Firmen- zentralen in den Niederlanden, China und Brasilien, über Produktionsstätten in den USA, Ungarn und Indien sowie über globale Entwicklungseinrichtungen − darunter auch Entwicklungszentren für den Be- reich Elektrifizierung − in Indianapolis (Indiana), Auburn Hills (Michigan) und London. Allison ist rund um den Globus mit etwa 1.400 eigenständigen Vertriebspartnern und Händlern vertreten. Weitere Informa- tionen über Allison finden Sie unter www.allisontransmission.com bzw. unter allisontransmission.com/de-de.